2014

Theaterfreunde  - Steinfischbach


Ehemalige Stücke (2014)

Drei Weiber und ein Gockel

Schwank in 3 Akten von Erich Koch

Aufführungen am:

14.02.2014

15.02.2014

16.02.2014


21.02.2014

22.02.2014


Darsteller:

Reiner Blößer als Anton

Simone Frömming als Gunda

Torsten Guckes als Ingo

Willi Klarmann als Kuno

Petra Maurer als Oma Frieda

Tanja Maurer als Anni

Christian Meyer als Tom

Alenka Rossbach als Lena

Caroline Schönborn als irma


Ellen Klarmann - Souffleuse

Christian Noll, Jochen Reindorf - Tontechnik


Auf Oma Friedas Hof sind Männer nicht gern gesehen. Lena und Irma, ihre Nichten, halten sich die Männer mit einem gesunden Stallgeruch vom Leib. Anton, der Knecht, stört da nicht. Er spielt im Hühnerstall den Hahn und brütet Eier aus.

Kuno, der Viehhändler, versucht, seine Tochter Anni bei seinen Viehaufkäufen an den Mann zu bringen. Als ein Unwetter aufkommt, flüchten sich Tom und Ingo, Kuno, Anni und die robuste Nachbarin Gunda aus verschiedenen Gründen zu Frieda. Das Gewitter ist heftig und zwingt die Schicksalsgemeinschaft, gemeinsam die Nacht zu verbringen.

Diese für alle Beteiligten schicksalhafte Nacht birgt natürlich manche Verwechslung … Lassen Sie sich überraschen, wer in welche Rolle schlüpft, ob und wer sich in wen verliebt und ob es gar ein Happy-End gibt?